Suscipiat Dominus - Möge der Herr (sich der Sache) annehmen


Dieser blog dient dem Zusammenfinden jener Katholiken im Landkreis Teltow-Fläming (TF) und benachbarter Landkreise (PM, LDS, EE), welche die klassische römische Liturgie entweder schon wieder, oder immer noch schätzen, oder sie einfach kennenlernen möchten.

 

Darüber hinaus soll der blog auch der Organisation (Terminfindung/Terminbekanntgabe) von Hl. Messen in der außerordentlichen Form, oder auch vorbereitender Treffen, dienen.

 

Im Prinzip ist dieser blog de facto eine Art Summorum Pontificum Regionalkoordination.

 

Er soll ferner helfen, darüber nachzudenken, warum die Zukunft der Kirche und auch konkret des Glaubens bei uns, mit einer authentischen Zelebration der Liturgie zusammenhängt.


Es geschehe, werde gelobt und in Ewigkeit hochgepriesen der gerechteste,

höchste und liebenswürdigste Wille Gottes in allem.


Suscípiat Dóminus sacrifícium de mánibus tuis, ad laudem et glóriam nóminis sui, ad utilitátem quoque nostram totiúsque Ecclésiae suae sanctae.    

Der Herr nehme das Opfer an aus deinen Händen, zum Lob und Ruhm seines Namens zum Segen für uns und seine ganze heilige Kirche.